Donnerstag, 17. April 2014

What's in my Beautycase?


Ich dachte mir, ich mal mal wieder ein Update meines Kosmetiktäschchens, das täglich so in meine Handtasche rumlungert. Das Täschchen habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen und ist vom amerikanischen Label Fluff. Die machen unter anderem super süße Mäppchen und Kosmetiktaschen mit diversen Grafiken (PinUp, Marshmellows, Dolls etc.). Meine heißt London Mod.


Das Material ist Kunstleder, das sich gut abwischen lässt und am Reißverschluss ist noch so ein kleines silbernes Herz angebracht. Kaufen könnt ihr dieses und andere Designs z.B. bei Buy-Unlike für 10-15€. Doch kommen wir nun zum Inhalt *trommelwirbel - naja eigentlich ist er relativ unspektakulär^^


1. Catrice Blush Brush mit praktischem Plastiktäschchen, damit die Kosmetiktasche nicht gleich von innen beschmaddert wird. 2. kleiner Handspiegel von Forever21 3. Abschminktücher im Kleinformat von essence 4. Minideo von Dove 5. kleiner Tiegel Nivea-Creme


6. Blush von Catrice C01 Colour Bomb 7. Corrector von Bobbi Brown in Porcelain Peach, falls man mal schnell was abdecken muss 8. die beste Lippepflege ever ever ever (sagte ich schon ever?) von Weleda 9. Astor Soft Sensation Lipcolor Butter in 2 Farben, da ich meistens entweder rote oder pinke Lippen trage 10. Mascara (im Moment von Catrice die Better than False Lashes) 11. Eyeliner Pen von Astor 24h Perfect Stay

Was schleppt ihr so täglich mit euch rum?

Mittwoch, 16. April 2014

Eucerin Aquaphor


Ich hatte vor einer Weile die Repair-Salbe Aquaphor von Eucerin zugeschickt bekommen und möchte euch nun über meine Erfahrungen berichten. Da ich zu trockner Haut neige, die auch an manchen Stellen einreißt, war ich sehr gespannt auf das Produkt. Es handelt sich um eine Fettsalbe, die einerseits die Wundheilung unterstützen und andererseits vor möglichen Schäden schützen soll. Die Salbe enthält keine Duft-, Farb, und Konservierungsstoffe; ist nicht komodogen und für Babys geeignet.


Die Konsistenz ist eher fest und fettig - wie Vaseline. Durch die Körperwärme wird sie aber schnell weich und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Schauen wir uns mal die Inhaltsstoffe an - diese sind besonders minimalistisch gehalten, um so wenig wie möglich allergieauslösend zu sein.
Paraffinum Liquidum (Paraffin), Cera Microcristallina (bindendes Mikrowachs, Glycin), Ceresin (künstliche Alternative zum Bienenwachs), Lanolin Alcohol (Eucerit®) (rückfettender Wollwachsalkohol), Panthenol, Glycerin (Zuckeralkohol), Bisabolol (entzündungshemmend; ätherisches Öl der Kamille)
Wenn ich mir das so anschaue, stoßen mir 2 Sachen auf. Zum Einen die ersten beiden Inhaltsstoffe: es sind beide recht preiswerte Abfallprodukte bei der Erdölgewinnung und lösen kaum Allergien aus, weswegen sie gern verwendet werden. Das Paraffin legt sich auf die Haut und erscheint subjektiv weicher und gepflegter, allerdings bleibt die Haut darunter weiterhin trocken. Bei der Wundheilung ist das ein positiver Effekt, da so die Wirkstoffe "in Ruhe" arbeiten können. Außerdem ist Paraffin nicht biologisch abbaubau und somit umweltschädigend, wenn es ins Abwasser gelangt. Die andere Sache ist das Ceresin - ich frage mich, warum man da nicht die natürlicherer Variante gewählt hat.

Fazit: Als Feuchtigkeitscreme oder Schutz für sehr trockene Haut empfehle ich euch die Creme nicht. Die Haut wird zwar für den Moment weicher, aber auf lange Sicht schadet sie mehr. Als leichte Wundheilsalbe ist das Produkt allerdings sinnvoll. Wenn ihr also Schürfwunden habt oder Kratzer oder was auch immer - wenn eure Haut an manchen Stellen einfach leicht geschädigt ist, dann könnt ihr die Salbe gut verwenden. Die Haut wird beruhigt durch das Panthenol/Bisabolol und durch die Fettschicht vor äußeren Keimen geschützt. Es ist eine medizinische Hautpflege und sollte daher auch nur dosiert angewendet werden.

Was benutzt ihr zur Wundheilung 
kleinerer Hautschäden?
PR-Sample

Sonntag, 13. April 2014

Testing Sunday 81


Auch diesen Sonntag gibt es für euch die aktuellen Produkttests aus dem Bereich Beauty. Zusätzlich werde ich euch auch Tests zum Thema Foodstuff posten. Alles andere haue ich unter Sonstiges rein.

Beauty
  • Nivea sucht 5000 Tester für ihre CELLULAR Anti-Age Schutz Tagespflege . Ihr müsst bei Nivea für Mich angemeldet sein. Klickt mal hier.
  • Clarins sucht Beautynistas, die Lust haben mit 5 Freundinnen die neue Creme de Soins Teintee Desalterante zu testen. Alle Infos zur Aktion findet ihr auf FB.
  • forme sucht 100 TesterInnen für den Duft POUR FEMME von Lacoste. Bewerben könnt ihr euch hier.  

Sonstiges
  • Nestle sucht 2.000 Produkttester für das ONE Katzenfutter von Purina. Einfach bis zum 23.04. hier das Formular ausfüllen.
  • gofeminin sucht 100 Testerinnen für das aktuelle Entkalker Sortiment von Swirl. Bewerben könnt ihr euch hier.
  • Sidolin Multi-Flächen
    Sidolin Multi-Flächen
    Sidolin Multi-Flächen
    Henkel sucht Produkttester für DER GENERAL Allzweck-Reiniger. Bis zum 29. April könnt ihr euch hier bewerben. 
  • Tchibo sucht Reisetester, die inkognito vier kostenlose Nächte in Kitzbühel verbringen und dabei das Wellnessangebot des Hotels testen wollen. Bewerben könnt ihr euch hier.
  • Random House sucht Testleser für verschiedene Jugenbücher. Klickt euch hier mal zur Auswahl rein.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...