Freitag, 31. Oktober 2014

Broken Doll


Zerbochene Seelen weinen in der Einsamkeit, damit niemand ihre Wunden sieht. Verbände Schicht für Schicht. Die Wut brennt sich ins Herz und hinterlässt unglaublichen Schmerz. Wellen voller Traurigkeit überschwemmen den Lebensmut. Kaputt gespielt vom Hass der Anderen. Voller Scham. Verstecktes Ich. 

- Komm heraus, ich bitte dich!

Dienstag, 28. Oktober 2014

Mystic Illusion


Die aktuell limitierte Design-Kollektion von BeYu trägt den schönen Namen "Mystic Illusion" und ist inspiriert durch ein Farbwechselspiel von Schwarz und Beerentönen. Das Design ist angelehnt an geometrische Formen, die einen 3D-Effekt erschaffen. Ich habe freundlicherweise 2 Produkte zugeschickt bekommen und die sind wirklicht toll! Ein weiteres werde ich mir noch kaufen, nämlich einen der tollen Holo-Lacke. Gesehen habe ich ihn unter anderem bei Noreen und mich leider verliebt Oo. Ich glaube, Violet Illusion ist der heimliche Star der Kollektion!! Doch kommen wir zu den beiden anderen, nicht weniger schönen Produkten:


Die Edition enthält 3 sogenannte Star Lipsticks, die sich durch eine besonders geschmeidige Konsistenz auszeichnen. Ich habe die Farbe "Secret Raspberry" 490 erhalten. Farblich ist es ein heller Himbeerton, der wunderbar leuchtet, ohne aber zu barbiemäßig zu sein. Das Finish ist ein leichter Glanz.


Die Farbe gefällt mir unglaublich gut, da sie einen kühlen Unterton hat. Von der Textur bin ich ebenfalls begeistert, denn sie lässt sich sehr angenehm auftragen.


Die Maxi Volume Mascara  in „Ultra Black“ Nr. 1 hat eine recht große Bürste und ist damit für mich wieder nicht so gut handhabbar. Allerdings verlängert und verdichtet sie die Wimpern optisch sehr schön und auch die Schwärzung ist top! Sie ist parfumfrei und damit auch für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen geeignet. Lediglich etwas mehr Schwung hätte ich mir gewünscht, aber ich habe auch extrem gerade/starre Wimpern Oo


Ich kann natürlich nur die 2 Produkte beurteilen, aber nach dem was ich auch auf anderen Blogs gesehen habe, ist BeYu hier wirklich eine tolle Kollektion gelungen! Weitere Eindrücke findet ihr bei Marie-Theres.


Habt ihr sie schon gesichtet?
Seid ihr auch scharf auf den Lack?
PR-Sample

Sonntag, 26. Oktober 2014

Testing Sunday 105

Auch diesen Sonntag gibt es für euch die aktuellen Produkttests aus dem Bereich Beauty. Zusätzlich werde ich euch auch Tests zum Thema Foodstuff posten. Alles andere haue ich unter Sonstiges rein. 
  • emotion sucht 50 TesterInnen für die "Ultra Sensitive Beruhigende Pflege" für trockene Haut oder für normale bis Mischhaut von Eucerin. Bewerben könnt ihr euch hier
  • Parfümerien mit Persönlichkeit suchen 10 Tester für den Damenduft Be Delicious von DKNY. Hier noch heute schnell bei FB bewerben.    
  • Douglas sucht 50 Produkttester für ein dreiteiliges Haarpflegeset von Bumble and Bumble. Bewerben könnt ihr euch  hier.  
  • Kaufhof sucht 100 Tester für ein Paket mit verschiedenen Düften und Pflegeprodukten. Hier einfach auf FB bewerben. 
  • Mary Kay sucht Tester für ein Make-up Party Paket (für einen tollen Mädelsabend). Bewerben könnt ihr euch hier.
  • Maybelline sucht 1000 Tester für ihr SuperStay Better Skin Make-up. Einfach hier bewerben. 
  • mycare sucht 10 Produkttester für A-Derma Sensiphase Anti Rötungen Mizellares Reinigungsgel. Bewerben könnt ihr euch bis zum 02.11. auf deren FB-Page
  • CD vergibt 10 Produktpakete ihres limitierten Vanille Winterbades. Einfach bei FB kommentieren.
  • Genussexperten suchen 2000 Kaffeeliebhaber, die Melitta® Mein Café testen möchten. Bewerben könnt ihr euch hier.  
  • Teekanne sucht 500 Teeliebhaber, die ihren Kräutergarten Tees "Minze&Süßholz" und "Salbei&Limette" testen möchten. Klickt mal hier (FB).  
  • Die BioRepublic sucht 150 Tester für den "Mandel-Mürbteig Brezitella". Zur Aktionsseite kommt ihr hier

Dienstag, 21. Oktober 2014

Zombie Nails [Tutorial]



Heute habe ich ein kleines Tutorial für euch, wenn ihr zu Halloween noch eine passende Maniküre braucht^^. Wie ihr sehen könnt, müsst ihr dafür nicht sauber arbeiten *lol, denn Zombies legen nicht viel Wert auf Sauberkeit, also schmiert, schlonzt und blutet was das Zeug hält! Ich hoffe, euch gefällt es und darum starte ich einfach mal los.


Benutzt habe ich diese Utensilien: Unterlack von Orly (Orlon BaseCoat); 4 Farblacke (OPI Don't Talk Bach To Me; Orly Rapture, ANNY 371 camouflage und Sally Hansen 610 Red Zin); Überlack von Sally Hansen und ein MakeUpSchwämmchen.

Zuerst tragt ihr den BaseCoat auf - dieser hier hat den Vorteil, dass er den Nagel auch noch aufhellt, so spare ich mir einen weißen Unterlack. Dann nehm ihr das Schwämmchen und tragt eure Wunschfarben übereinander auf:


Ihr könnt eure Nägel mit Tesafilm abkleben, aber das könnt ihr euch bei diesem Look getrost sparen^^. Dann tupft ihr mehrere Schichten auf eure Nägel. Ihr müsst ganz zombieuntypisch zügig arbeiten, weil der Schwamm sonst zuviel Flüssigkeit schluckt. Ihr habt dann schon mal einen schlammigen dreckigen Farbverlauf. Und dann beginnt der Spaß *yeah - ihr nehm einen schmalen Pinsel (entweder einen Nailartbrush oder wie ich einen Eyelinerpinsel). Ihr könnt euch dann eurern schmutzigsten Fantasien hingeben lassen und euch blutige Risse, Bisse und so leckere Sachen auf die Nagelspitze malen/tropfen/wischen. Ihr könnt auch das Nagelbett blutig/bräunlich ausmalen. Wenn es euch so wie mich überkommt, dann pimpt auch eure Finger mit auf. Einfach Cuts zeichnen und abtupfen. Ja und das wars auch schon! Es macht echt Spaß, weil man nicht ordentlich sein muss!!


Gefällt es euch?

Montag, 20. Oktober 2014

Colossal Go Extreme Leather Black Mascara



Vor kurzem bekam ich tiefschwarze Post von Maybelline New York mit der neusten Mascara aus ihrem Hause. "Colossal Go Extreme Leather Black Mascara" heißt sie (das Volum' Express habe ich mal weggelassen, sonst sprengt das ja jegliche Zeilenlänge). Die Mascara soll extra schwarze Wimpern zaubern, weil sie eine zusätzliche Dosis Schwarzpigmente enthält. Außerdem soll die sehr große Bürste dafür sorgen, dass besonders viel davon auch auf die Wimpern gelangt. Schauen wir mal, ob das bei mir funktioniert.


Zunächst einmal ist die Bürste wirklich gigantomanisch Oo Es ist zwar schön, dass man damit viel Farbe aufnehmen kann, ABER ein präziser Auftrag ist damit nur schwer möglich. Ich schaffe es einfach nicht mit solchen Monsterteilen, dass mein oberes Lid unbeschadet davon kommt. Man muss also hinterher ausbessern. Ansonsten war ich überrascht von der Geschmeidigkeit. Ich dachte, je mehr Pigmente, umso stärker verklumpt es die Wimpern, aber dem ist zum Glück nicht so. Die Wimpern werden schön getrennt und optisch verlängert.


Die Schwärzung ist auch gut, aber jetzt nicht so extrem, dass ich sage, boah, so schwarz waren sie noch nie. Auch fehlt mir ein wenig das Volumen via Verdichtung. Insgesamt ist es eine gute Mascara, aber ich mag einfach nicht so große Bürstchen und der Schwarzeffekt ist jetzt nicht so unglaublich, dass ich darüber hinwegsehen kann. Etwa 10€ kostet das gute Stück.

Habt ihr die neue Mascara schon getestet?
PR-Sample

PS: Ich sage "die" Mascara, weil ich die Flüssigkeit meine und nicht das Dingens an sich und es für mich einfach besser klingt *lol.