Mittwoch, 29. Juli 2015

Bamboo by Gucci


Ein berühmtes Designelement von Gucci ist Bambus (Bamboo Bag) und passend dazu gibt es jetzt auch einen Duft. "Bambus gedeiht unter extremen Bedingungen."- ebenso wie die moderne Frau. In ihr spiegeln sich weibliche Sinnlichkeit und starkes Selbstbewusstsein wider. Das Gesicht zur Kampagne ist Gal Gadot, die beides wunderbar in sich vereint. 
Kopfnote: Bergamotte
Basisnote: Sandelholz, Bernsteinnoten, Tahitianische Vanille
Herznote: Casablanca Lilie, Orangenblüte, Ylang Ylang
Der erste Eindruck für mich ist warm; so ein Wohlfühlmoment. Durch die Vanille- und Blütenaromen entsteht eine weiche blumige Note, die wirklich angenehm ist. Die anfängliche Süße verfliegt relativ schnell und wird zu einem gesetzten, weiblichen Duft, der aber nicht zu stark ist, so dass man ihn prima auch im Sommer tragen kann. Vielleicht ist die klassische Eleganz nicht unbedingt etwas für sehr junge Frauen, aber ich muss sagen, dass er mir wirklich extrem gut gefällt! Ihr solltet unbedingt mal eine Duftprobe nehmen.


Der Flakon ist recht zeitlos elegant, wobei der Verschluss analog zu dem Griff der Taschen an die Form eines Bambusstabes angelehnt ist. Ich finde, dadurch erhält es so etwas Kämpferisches. 30ml Eau de Parfum kosten 64,90€. Bestellen könnt ihr den Duft zum Beispiel versandkostenfrei im Onlineshop von Flaconi.

Habt ihr Bamboo schon beschnuppert?
PR-Sample

Dienstag, 28. Juli 2015

Testing "Sun"day 136


  • QVC sucht 35 Tester für Body Wash von AUSTRALIAN BODYCARE. Bewerben könnt ihr euch  hier
  • uma sucht 30 Tester  für ihr Eyebrow Kit. Wie ihr euch bewerben könnt, erfahrt ihr hier auf FB.
  • Medipolis sucht 10 Tester für das Kokosöl von BonLauri. Bwerben könnt ihr auch via FB hier
  • Die Konsumgöttinnen suchen 5 Testerinnen für die Charlotte Meentzen Sebum Reducer. Alle Infos erhaltet ihr hier.   
  • Mary Kay sucht 50 Produkttester für ihre Mineral Cheek Colour Duos. Formular ausfüllen und Daumen drücken.
  • Instyle sucht 100 Testerinnen mit mittellangem bis langem glatten Haar für den ProCurler  von Philips. Hier gelangt ihr zur Aktionsseite.
  • mycare sucht 24 Tester für die vier neuen Duschmittel profresh von Sagrotan. Bewerben könnt ihr euch bis zum 02.08. auf deren FB-Page
  • elmex sucht Tester für ihre SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnpasta. Einfach hier bei FB bewerben.
  • Cosmo Hair sucht 100 Tester für das brandneue "Dry Me" aus der Wella Professionals "EIMI" Premium-Produktserie. Einfach heute bei FB bewerben.


  • Muh-Muhs sucht 50 Tester für ihre Produkter. Klickt euch mal hier bei FB rein und sahnt mit etwas Glück ab.
  • QVC sucht 50 Tester für Bettwäsche von Wintermood. Bewerben könnt ihr euch auf FB hier.  
  • Avery Zweckform sucht 1000 Tester für ihre Chronobooks (Buchkalender). Einfach mal hier klicken und informieren.

Freitag, 24. Juli 2015

Fruchtbombe


Im Sommer mag ich besonders gern Pflegeprodukte, die fruchtig duften, weil es die Laune hebt und Appetit auf Obst macht. Fruttini ist ja bekannt für ihre facettenreichen Düfte, mit denen ihr euch in verschiedene Stimmungen versetzen könnt. Mir wurden 2 Produkte zugeschickt, die treffender nicht sein könnten. Ich liebe sowohl den Geruch von Wassermelone, als auch den von Kirschen. 


Das Duschgel My Easygoing is Watermelon hat eine sehr gelige Konsistenz, was ich bei heißen Temperaturen lieber mag, als Creme. Es schäumt leicht auf und duftet fruchtig nach Wassermelone. Die 200ml Tube kostet 2,79€. Kaufempfehlung!


Die Handcreme My Red Carpet is Cherry riecht auch sehr toll. Ich finde den Kirschgeruch zum Glück nicht zu künstlich. Die Konsistenz ist mir etwas zu flüssig, aber seltsamerweise zieht die Textur dennoch schnell ein. Man spürt einen leichten Film auf der Haut, aber die Hände kleben nicht. Die Pflegewirkung ist mir aber nicht ausreichend genug. 30 ml kosten 2,99€.

Mögt ihr die Produkte von fruttini?
*PR-Samples

Donnerstag, 23. Juli 2015

Bringt Farbe ins Spiel


Heute mal ein etwas bunteres AMU, obwohl es eigentlich nur 2 Farben sind; aber eben keine Nudetöne. Auf dem beweglichen Lid habe ich Kiwi Zest aus der Monaco-Palette von Sleek aufgetragen. Für die Lidfalte habe ich von Catrice einen Lidschatten aus einer LE benutzt und zwar C04 Blue Out To Sea. Das ist so ein funkelndes Dunkelblau. Um es aber etwas abzuschwächen, habe ich in den äußeren Lidbereich noch einen schwarzen matten Lidschatten gegeben und ins Blau verblendet. Das Glitzrige wurde damit leicht verwaschen. Im Innenwinkel und unter der Braue seht ihr einen schimmernden Champagnerton als Highlighter. Lidstrich, Mascara und Kajalstift runden die Sache ab.


Mögt ihr auch mal nicht so Alltagsfarben?

Montag, 20. Juli 2015

Rose de Vigne - der Sommer wird rosig!


Caudalie feiert 20. Geburtstag und wartet mit einer duftenden Sommerüberraschung auf - Rose de Vigne! Für die Duftkomposition wurde der Edelparfümeur Ralph Schwieger beauftragt und erschuf eine sinnliche Mischung aus Weintrauben und Rosen. Weintrauben sind olfaktorisch allerdings nicht darstellbar, weshalb auf schwarze Johannisbeere zurückgegriffen wurde.
Kopfnote: Rhabarber, Zitrusfrüchte (Pampelmuse, Mandarine, Bergamotte, Limette und Zitrone)
Herznote:
Mai-Rose (Rose aus Grasse)
Basisnote:
schwarze Johannesbeere, Moschus, Magnolie, Amberholz



Ich bin ja nicht so der Rosenduftfan, aber glücklicherweise wird die süße blumige Liebligkeit etwas abgefangen durch die frischen Zitrusnoten und den herben Rhabarber. Insgesamt behält er zwar seine Zartheit, aber er ist nicht so süß und pudrig, wie viele Rosendüfte, die bei mir Kopfschmerzen auslösen. Rose de Vigne wirkt auf meiner Haut sehr natürlich und sommerlich. 50ml kosten 24€.




Aktuell erhaltet ihr beim Kauf von 2 Produktem im Online Shop von Caudalie eine limitierte Sommertasche.Ihr könnt aus drei verschiedenen Stilen wählen. Feiert also mit und holt euch euer Geschenk ab.

Habt ihr den Duft schon erschnuppert?
*PR-Sample